Schirmherrschaft

Jens Spahn übernimmt Schirmherrschaft für den  Deutschen Pflegetag 2019

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernimmt die Schirmherrschaft des Deutschen Pflegetags 2019. Der neue Amtsinhaber ist sich der vielfältigen Herausforderungen der Pflege durchaus bewusst. So sehe er keine einfache Lösung, um den Personalmangel in der Pflege zu beheben. Umso wichtiger ist es, gemeinsam an umsetzbaren Lösungen zu arbeiten.

Bei seiner Rede auf dem Deutschen Pflegetag 2018 sprach Jens Spahn sich zudem für die Etablierung von Pflegekammern aus. Sie seien notwendig, um den Pflegenden eine stärkere Stimme zu geben und bringen diese mit an den Tisch, wenn über die Pflege verhandelt wird.

Die Bedürfnisse der Pflege sicht- und hörbar zu machen, ist auch eine der Kernaufgabe des Deutschen Pflegetags. Als Veranstalter sind wir froh und stolz, in diesem Sinne mit dem  Bundesgesundheitsministerium zu kooperieren.

 

Spahn und Westerfellhaus
Jens Spahn schlägt Andreas Westerfellhaus auf dem Deutschen Pflegetag als neuen Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung vor.